Dienstag, 2. Juni 2015

Der neue Leiter von Open Europe Berlin stellt sich vor


Seit Mitte Mai ist Dr. Gérard Bökenkamp Nachfolger von Nora Hesse als Leiter von Open Europe Berlin. In diesem Videoblog stellt er sich persönlich vor. Gérard Bökenkamp ist Historiker und war vor seiner Tätigkeit für Open Europe Berlin Referent für Grundsatz und Forschung beim Liberalen Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Für die unter dem Titel „Das Ende des Wirtschaftswunders“ veröffentlichte Doktorarbeit erhielt er den Europapreis des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller. Für seine wirtschaftsjournalistischen Beiträge wählten ihn die Leser von Freiheit.org zum Autor der Freiheit 2009.

Kontakt können Sie mit ihm aufnehmen unter: gerard@openeuropeberlin.de

Mehr zum Lebenslauf finden Sie hier.

Bisherige Open Europe Berlin Blogbeiträge von Gérard Bökenkamp:

EU-Reform: Erste Zeichen für eine deutsch-britische Einigung




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen