Montag, 16. Juni 2014

Spitzenkandidaturen: Droht Europa ein Debakel?

Auf diesem Blog wurde schon ziemlich viel über die Spitzenkandidaten geschrieben. Nach der Wahl in der EU wurde aber noch nichts entschieden. Wenn Sie neben der Fußball-WM auch die politischen Diskussionen rund um die Wahl des neuen Präsidenten der EU-Kommission verfolgen und nicht nur über Schiedsrichter-Fehler und abgepfiffene reguläre Tore, sondern auch über die Sinnhaftigkeit der Spitzenkandidaturen mit Freunden diskutieren, können Sie hier einige gute Argumente sammeln.


Dies ist ein Podcast der Debatte auf Publixphere, dem Online-Portal für politische Diskussionen, zwischen Michael Wohlgemuth (Direktor von Open Europe Berlin) und Daniel Matteo (Bundesvorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten - Deutschland) über die potentielle Nominierung eines Spitzenkandidaten für den Posten des nächsten EU-Kommissionspräsidenten. 

Viel Spaß beim Zuhören!

Wer lieber auch sehen und lesen möchte, hier das Interview von Michael Wohlgemuth mit World Review (in Englisch). 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen